Apfeltag mit dem Rotary Club Nidda

Auf Einladung des Rotary Clubs Nidda und Frau Irmtraud Hofmann aus Ober-Widdersheim unternahmen die Kinder und Lehrerinnen der dritten Klassen im September eine Wanderung zum Apfelbaumgrundstück von Frau Hofmann. Angeleitet durch u.a. Frau Hofmann, Herrn Dr. Pracht und Herrn Schlue von den Rotariern pflückten die Kindern viele Kisten voll Äpfel, die zum täglichen Verzehr in die Schule gebracht wurden. Im Anschluss konnten sich alle Kinder und Lehrkräfte mit einer Brotzeit stärken, die ebenfalls vom Rotary Club vorbereitet und gespendet wurde. Ein herzliches Dankeschön für den sehr schönen Tag in der Natur und die vielen Äpfel!

IMG_1321